Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Wolfenbüttel

Unfall am Hornissennest im BUND-Garten

19. Oktober 2018

Kürzlich konnte an dieser Stelle über das besonders schöne Hornissennest in der Komposttoilette des BUND - Gartens der Kreisgruppe Wolfenbüttel berichtet werden. Nun die schlechte Nachricht: Der kunstvolle große Bau ist von der Decke heruntergefallen und lag zerborsten auf dem Boden!

Aber die Hornissen haben nicht aufgegeben. Mit großer Ausdauer und "baulicher Fachkompetenz" haben die Hornissen aus den Trümmern des heruntergefallenen Nestes eine neue Konstruktion geschaffen. Dabei wurden die alten Bestandteile mit neuen Anbauten an die umgebenden Wände gemörtelt. Diese Konstruktion kann nicht mehr abstürzen! Praktischerweise haben die großen Wespen einen Teil des benötigten Baumaterials direkt aus dem Holz der Toilettenwände gewonnen und ein kleines Löchlein in die Wand geraspelt. Mit dem zerkauten Holz erzeugten die Hornissen eine pappähnliche Masse und konnten damit das Nest und den Bruterfolg sichern. Mitte Oktober herrscht noch reger Flugbetrieb. Aber schon bald werden nur noch die begatteten künftigen Königinnen überleben und den faszinierenden Tieren mit dem Bau eines neuen Nestes im nächsten Frühjahr einen neuen Lebenszyklus ermöglichen. 

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb